Tanzwelten ist ein Studio für Frauen, Kinder und Jugendliche, die die vielseitige Tanzwelt ohne Leistungsdruck für sich entdecken möchten.


Frau kann bei Tanzwelten von Bauchtanz, Ballett, Flamenco und natürlich Zumba tanzen lernen. Im Gegensatz zu dem in den Medien verbreiteten Körperkult und Schlankheitswahn, können Sie sich bei uns einfach so wohl fühlen wie Sie sind, unabhängig vom Alter und von der Figur!


Das Tanzwelten-Team möchte auch alle Frauen ansprechen, die bereits früher erlernte Tanzstile wie z.B. Jazz Dance und Ballett gerne auffrischen oder auch Hip Hop tanzen lernen möchten. Wir haben spezielle Fusion Kurse entwickelt, die verschiedene Tanzstile miteinander vereinen: Yoga Dance , Dance Mix und Show Dance Fusion.


Das prinzipielle Kursmotto ist ein sanfter Weg zur Erhaltung und zum Aufbau der Beweglichkeit. Fit sein bis ins Alter ist eines unserer Ziele. Wir legen bei allen unseren Kursen viel Wert auf ein Aufwärmtraining, Technik und Basisarbeit, Tiefenatmung und zum Abschluss des Unterrichts ein gutes Cool down sowie Entspannungsübungen.


Der orientalische Tanz trainiert den Körper auf sanfte, den Rücken auf schonende Art und Weise verbunden mit schöner orientalischer Musik. Gerade für die Frauen, die eine Alternative zum herkömmlichen Fitnesstraining suchen, ist der orientalische Tanz optimal. Denn dieser Tanz zeichnet sich durch intensives Beckenbodentraining und Haltungsverbesserung aus. Bei regelmäßigem Besuch des Unterrichts stellen alle Frauen fest, dass Rückenbeschwerden sowie ständige Kopfschmerzen nachlassen.

Für alle Schwangere ist der orientalische Tanz der ideale und sanfte Fitmacher, vor und nach der Geburt.

Noch etwas, das mir sehr am Herzen liegt:

Der Orientalische Tanz hat für mich nichts mit dem Klischee einer sexistischen Zur-Schau-Stellung des weiblichen Körpers zu tun. Er soll auch keine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Islam, noch eine Identifizierung mit dieser Religion sein. Mich begeistert die Vielfalt und Kreativität des orientalischen Tanzes und die der Folkloretänze sowie die orientalische Musik. Kein Tanz bringt die pure Weiblichkeit in Verbindung mit Anmut und Stolz so zum Ausdruck wie der orientalische Tanz. Eine faszinierende Möglichkeit für uns Frauen, unser „Frau-sein" zu leben.

„Eine Frau ohne Bauch ist wie eine Himmel ohne Sterne." (arabisches Sprichwort)


Die Unterrichtsfächer Yoga, Pilates, Yogadance und Ballettworkout  bieten Nichttänzerinnen und Tänzerinnen die Möglichkeit, die eigene Körperwahrnehmung und ihr persönliches Bewegungsspektrum zu verbessern. Die Platzierung des eigenen Körpers im Raum, wie auch in sich selbst, deutlicher wahrzunehmen und klarer zu erkennen. Im Yogaunterricht können Sie Ihrem Bedürfnis vom Alltag loszulassen, zu entspannen, sich wohl zu fühlen und letztendlich den Körper auf eine sanfte Art und Weise zu trainieren, nachgehen.


Auch für den Tanznachwuchs ist in den Tanzwelten gesorgt.


Beginnend ab 4 Jahre mit Kindertanz bis zu den Teens finden Mädchen und Jungen viele verschiedene Tanzstile bei uns : Kindertanz ab 3,5 J, Bauchtanz, Ballett, Hip Hop, Streetdance, Street Jazz, Breakdance, Jazz Dance, Locking und Zumba.

Unter der Leitung von Sascha Priklopil, Streetdancemeister 2012 haben wir für ambitionierte Jugendliche ab 13 Jahre im März 2014 die Turnierformation "The Quest" gegründet. Somit bieten die Tanzwelten zusätzlich die Turnierplattform für leistungsorientierte Tänzer an. 


In den Kosmetikwelten kann sich Frau mit exclusiven Gesichtsbehandlungen und Wellness Massagen verwöhnen lassen.  Sich eine Auszeit zu gönnen ist genauso wichtig wie körperliche Fitness. Unsere Kosmetikkabine ist geschmackvoll eingerichtet und lädt zum Entspannen ein.


Herzlichen Dank für Ihr Interesse und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Elvira Klein und das Tanzwelten-Team